Mittwoch, 27. Februar 2013

MMM die 3.

Hallo alle zusammen,
man sagt ja alle guten Dinge sind 3, deswegen hier wieder einmal 
ein schönes Teilchen von mir.
(werde aber noch öfters beim Me Made Mittwoch mitmachen *grinz*)
Muss leider meinen Post verändern. Habe eben festgestellt das mein Link auf der MMM Seite verschwunden ist, und habe mich sehr gewundert.
So und das ihr wisst was ich tolles genäht habe, eine Tasche Josipa 
von gretelies und eine Joana.




Falls ihr denkt hm die Farbkombi der Tasche kommt mir bekannt vor, liegt das vielleicht daran, 
das die große Tasche bei Gretelies fast die gleichen Stoffe hat. 
Aber ich hatte mich eigentlich von einem Stand auf dem Holland Stoffmarkt insperieren lassen, 
und hatte an dem Stand genau die Stoffe gekauft wie die ausgestellte Tasche dort.
Außenstoffe alle beschichtete Baumwolle und Innenstoffe BW.

Habe diesmal auch an ein bißchen Schnick-schnack gedacht. Habe einen Haken 
für den Hausschlüssel eingenäht und eine kleine offene Tasche.
Verschluß der Tasche ist ein magnetischer Druckknopf.


Das einzige wo ich mich einbißchen ärgere das ich keine Gurtbandversteller eingebaut habe, irgendwie total vergessen.
Naja das kann ja passieren im Eifer des Gefechts.
Die Idee mit dem Sternenwebband übers Streifenwebband zunähen, habe ich mal bei den Insperationen bei Farbenmix gesehen und auf anderen tollen Blogs.


Hier die Joana, der dunkelblaue Jersey ist von Michas Feinstrickbündchen Ware
und der beerenfarbige Stoff habe ich auf dem Holland Stoffmarkt gekauft.
Ich musste leider den Halsausschnitt 2 mal ändern und jetzt ist er recht groß geworden
aber ansonsten finde ich die Joana TOP!!


Die Tasche war richtig schnell genäht, da ich eine Woche vorher alles bebügelt hatte.
Mir gefällt die Tasche richtig gut und das beste ist jeder 3. spricht mich drauf an. Da ist *Frau* schon mächtig stolz.
Hier die typischen Utensilen aus einer Mama Tasche:
selbstgenähter Geldbeutel, Ipod mit Hülle, Tempos, Windeln, Feuchttücher (die selbst genähte Windeltasche kekommt ihr in den nächsten Tagen zusehen,) und Nervennahrung.
Sogar die Schnullerdose passt ganz gut.


So sieht die Tasche aus wenn ich sie heute ausführe leider ist die Joana verdeckt. Ich probiere heute einbißchen den Frühling zu locken.

Ich gehe jetzt noch bei den anderen stöbern und schau wieviel tolle Blogs mir über den Weg laufen.
Wünsche euch allen einen schönen Mittwoch
Eure Dani

P.S.: Es liegt ganz viel zugeschnitten da und angefangen. Ihr werdet noch viele tolle Sachen sehen.

Kommentare:

  1. Hallo Frau D-Sign,

    beim MMM geht es um selbstgemachte Kleidung. Accessoires und Taschen kannst du z.B bei RUMS verlinken.

    Viele Grüße
    Meike von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Nachricht. Ich hatte mich ja schon gewundert warum ich nicht mehr drin war und habe dann gleich die Regeln nach gelesen. Und da war mir dann klar warum. Und Zack habe ich meinen Post geändert. Aber danke das man auch bescheid gesagt bekommt.

      Löschen
  2. Ohhhh, die Tasche ist aber auch toll und ich war live bei der Entstehung dabei :D Die Joana ist auch super, ich frag mich nur, warum Du schon wieder so schlank bist...tsss... :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alex, nun ja ich habe letztens einen Bericht gesehen wie man sich hinstellt das man besser,schlanker etc. aussieht und das habe ich dann gleich mal in die Tat umgesetzt. Und nein schlank bin ich noch lange nicht. Wurde ja grad letztens gefragt ob das 3. Unterwegs wäre.Toll oder ?!? Die Joana hatte ich ja eh als Umstandsoberteil genäht. Kann ich jedem empfehlen *zwinker,zwinker*

      Löschen
  3. ein tolles täschchen und ganz tolle farben. hab ich die nicht schon mal gesehen??? grinz!
    die joana steht dir super,grade jetzt, wo der bauch noch nicht ganz verschwunden ist.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Elke,
      ja du hast die Tasche gesehen, Live in der Produktion.
      Wünsche Dir noch viel kreativität.
      Bis bald Dani

      Löschen